Sonntag, 24. Juli 2011

Done

Der Samstag, war wie schon erwähnt eine echte Probe.
Im IKEA war es ziemlich voll, was zu erwarten war. Da ich mit meiner Mutter und meiner Freundin dort war, musste mein Nervenkostüme ziemlich leiden.
Meine Mutter möchte ja eine neue Küche und die träne vom IKEA Schalter war keine große Hilfe.
Dazu auch noch sehr unfreundlich. Alles musste man dieser Ollen aus der Nase ziehen... oh Mann.

Auf der Zielgeraden Richtung Ausgang und Freiheit, wollte meiner Freundin noch einige Sachen aus der Gruscht Abteilung mitnehmen. Sie war richtig Sauer als das was sie wollte: nicht da, ausverkauft oder aus dem Sortiment genommen wurde / ist.
Keine schöne Sache so ne verärgerte Frau im IKEA dabei zu haben. Frustkäufer kompensierten dann die Laune und meine Brieftasche hatte ne dicke Träne am Ende :( wieder zuviel für so ein bisschen Krims Krams rausgehauen ...

UNCOOL!

Aber was solls, das Abendessen beim Timo Böckle in Böblingen war dann das hoch des Tages!
Rostbraten mit Spätzle, so muss dass sein!!!

Heute arbeite ich noch an meinen Homepage Projekt weiter und dann kommt schon F1 im Fernsehen, go go Sepp!

Grüße und einen schönen Sonntag!